Hohenklingen

„Erbhöfe gibt es nicht“

„Erbhöfe gibt es nicht“

Vor einer Woche ist der Knittlinger Gemeinderat dem Vorschlag des Ortschaftsrats Freudenstein-Hohenklingen gefolgt und hat den 37-jährigen Timo Steinhilper zum neuen Ortsvorsteher gewählt. Was ihn bewegt und was er SIE… »

Weichenstellung

Weichenstellung

Knittlingen-Freudenstein/Hohenklingen (cb). Mit der konstituierenden Sitzung des Ortschaftsrats Freudenstein-Hohenklingen am kommenden Montag werden auch die Weichen hinsichtlich der Nachfolge der scheidenden Ortsvorsteherin Waltraud Piechatzek gestellt. Das Gremium hat das Vorschlagsrecht… »

Wetteplatz: Krauß bemängelt Zustand

Knittlingen (cb). Der Zustand des Wetteplatzes in Hohenklingen ist dem CDU-Stadtrat Hans Krauß ein Dorn im Auge. Schilf stehe 1,50 Meter hoch, sagte er am Dienstag in der Sitzung des… »

15 Stände laden zum Stöbern ein

15 Stände laden zum Stöbern ein

Knittlingen-Hohenklingen (vh). 15 Stände von Kunsthandwerkern und anderen Anbietern haben die Besucher zum Ostermarkt auf dem Wetteplatz im Knittlinger Stadtteil Hohenklingen gelockt. Zu den Ausstellern gehörte erstmals Anna Loes SIE… »

Ostermarkt auf dem Wetteplatz

Knittlingen-Freudenstein/Hohenklingen (pm). Der Verein „Kunst und Kultur“ im Dorf lädt am Samstag, 13. April, ab 11 Uhr zum Ostermarkt auf dem Wetteplatz in Hohenklingen ein. Dort bietet sich auch in… »

Großer Einsatz für Kleinod

Großer Einsatz für Kleinod

Die im Ort liebevoll „s’Kirchle“ genannte evangelische Kirche in Hohenklingen ist schon seit vielen Jahren renovierungsbedürftig. Doch jetzt soll nach längerer Überlegungs- und Planungsphase mit der Sanierung begonnen werden SIE… »

Die Ortsversteherin

Die Ortsversteherin

Manchmal, erzählt Waltraud Piechatzek, übersetzten Menschen ihr Amt der Ortsvorsteherin mit „kleiner Bürgermeister“. Die Frau an der Spitze der Ortsverwaltung von Freudenstein-Hohenklingen quittiert es mit einem Lächeln. Wenn sie SIE… »

Den dörflichen Charakter bewahren

Knittlingen-Hohenklingen. Der Tagesordnungspunkt „Bebauungsplan für das Wohnumfeld Bergstraße/Stockachstraße in Freudenstein-Hohenklingen: Aufstellungsbeschluss“ klingt sperrig. Dahinter aber verbirgt sich eine Chance für die städtebauliche Entwicklung im Knittlinger Stadtteil, die der Gemeinderat gerne… »

Fest soll den Zusammenhalt stärken

Fest soll den Zusammenhalt stärken

Veränderungen gehen häufig einher mit Ängsten und Zweifeln. Im Fall der neu entstandenen Verbundkirchengemeinde Maulbronn-Umland möchten die Verantwortlichen eventuellen Befürchtungen mit Fakten begegnen – und einem großen Fest am morgigen… »

Glühweinfest als Besuchermagnet

Glühweinfest als Besuchermagnet

Knittlingen-Hohenklingen. Das Wetter, das Besucher abhält, am 6. Januar nicht zum Buschackerhof nach Hohenklingen zu pilgern, muss vermutlich erst noch erfunden werden. Richtig ungemütlich war es am Sonntag, trübe, kalt… »