Die Ortsversteherin

Die Chefin der Verwaltungsstelle von Freudenstein-Hohenklingen, Waltraud Piechatzek, spricht über ihren geplanten Rückzug

Von Carolin Becker Erstellt: 9. Februar 2019, 00:00 Uhr
Die Ortsversteherin Nach zehn Jahren wird Waltraud Piechatzek in einigen Monaten diesen Schreibtisch im Ortsvorsteher-Büro räumen. Stets griffbereit hat sie die Ortsverfassung Freudenstein-Hohenklingens. Foto: Becker

Manchmal, erzählt Waltraud Piechatzek, übersetzten Menschen ihr Amt der Ortsvorsteherin mit „kleiner Bürgermeister“. Die Frau an der Spitze der Ortsverwaltung von Freudenstein-Hohenklingen quittiert es mit einem Lächeln. Wenn sie

Carolin Becker

Redakteurin E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

Carolin.Becker@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen

Ostermarkt auf dem Wetteplatz

Knittlingen-Freudenstein/Hohenklingen (pm). Der Verein „Kunst und Kultur“ im Dorf lädt am Samstag, 13. April, ab 11 Uhr zum Ostermarkt auf dem Wetteplatz in Hohenklingen ein. Dort bietet sich auch in… »