Camper schaffen sich ein kleines Paradies

Das Areal bei Freudenstein hat auch an Pfingsten wieder viele Gäste angezogen – Die Treuesten kommen seit 20 Jahren hierher

Von Ulrike Stahlfeld Erstellt: 22. Mai 2018, 00:00 Uhr
Camper schaffen sich ein kleines Paradies Beliebter Anziehungspunkt für Erholungssuchende: Der weitläufige Campingplatz in Freudenstein umfasst eine Fläche von 8,39 Hektar. Fotos: Stahlfeld (2), privat

Den ersten großen Ansturm haben die Betreiber bereits hinter sich. Schon am langen Wochenende an Himmelfahrt war der Campingplatz Stromberg Camping in Freudenstein ein beliebtes Ferienziel. Auch die Pfingsttage

Weiterlesen

Kosten ein Drittel höher als geplant

Knittlingen-Freudenstein (cb). Obwohl die Stadt erheblich tiefer in die Kasse greifen muss, als ursprünglich geplant, hat der Knittlinger Gemeinderat Arbeiten für den Bau einer Feuerwehrgarage in Freudenstein vergeben. Rohbau sowie… »