Freibad-Sanierung: SPD möchte Zahlen

Erstellt: 31. Januar 2019, 00:00 Uhr

Knittlingen (cb). Die SPD-Fraktion im Knittlinger Gemeinderat möchte die Sanierungsplanung in Sachen Freibad forcieren und wünscht sich klare Aussagen zu den zu erwartenden Kosten. Deshalb sollten „vonseiten der Planer kurzfristig in öffentlicher Sitzung der derzeitige Stand der vorbereitenden Untersuchungen, der mögliche Beginn der Sanierungsarbeiten und die aktualisierten Kosten der Maßnahme transparent und nachvollziehbar vorgestellt werden“, heißt es in einem Antrag. Außerdem plädieren die Sozialdemokraten dafür, wie in der Finanzplanung vorgesehen, 1421500 Euro in den Haushaltsplanentwurf für 2019 einzustellen.

Weiterlesen

Fahnder stürmen Haus in Knittlingen

Knittlingen/Wiesbaden. Großeinsatz in Knittlingen: Bewaffnete Beamte haben am frühen Donnerstagmorgen ein Wohn- und Geschäftshaus gestürmt und dabei einen 45-Jährigen verhaftet. „Die Maßnahmen richteten sich gegen eine Tätergruppierung, der Hinterziehung von… »