Knittlingen

Knittlingen: Auto steht in Flammen

Knittlingen: Auto steht in Flammen

Knittlingen (ts). Vermutlich wegen eines technischen Defekts, so das Polizeipräsidium Pforzheim, ist am Samstagvormittag an der Knittlinger Industriestraße ein Nissan mit einem Zeitwert von rund 5000 Euro vollständig ausgebrannt. Laut… »

Anregungen für einen Gottesdienst zu Hause

Knittlingen (pm). Die Evangelische Kirchengemeinde Knittlingen veröffentlicht jede Woche einen Gottesdienst, der zu Hause gefeiert werden kann. Er liegt laut Mitteilung in gedruckter Form vor dem Pfarrhaus und in Lebensmittelgeschäften… »

Müllsünder entsorgt Hausrat auf Knittlinger Häckselplatz

Müllsünder entsorgt Hausrat auf Knittlinger Häckselplatz

Knittlingen (mg/the). Auch in Zeiten der Corona-Krise samt Ausgangsbeschränkungen gibt es die altbekannten Ärgernisse. So musste am Dienstagabend der Knittlinger Stadtrat Michael Arnold feststellen, dass auf dem Häckselplatz in seiner… »

Corona: Fauststadt im Ausnahmezustand

Corona: Fauststadt im Ausnahmezustand

Knittlingen. Die Fauststadt steht still – oder doch nicht? Auf den Durchgangsstraßen herrscht reger Verkehr. Jeder muss irgendwo hin. Aber scheinbar nicht nach Knittlingen. Die Bürgersteige: leer. Busbahnhof: gähnende Leere… »

Konzert im Gemeindehaus Knittlingen entfällt

Knittlingen (pm). Eine Zwangspause muss in Zeiten von Corona auch die Reihe „Meisterwerke der Musik“ einlegen: Das für den 18. April im evangelischen Gemeindehaus Knittlingen geplante Konzert mit der Pianistin… »

Das Ende der Vakanz

Das Ende der Vakanz

Knittlingen. Das Rathaus für den Publikumsverkehr geschlossen, das öffentliche Leben nahezu auf Null reduziert – es sind ungewöhnliche Zeiten, in denen der neue Knittlinger Kämmerer Roland Dieterich sein Umfeld kennenlernt… »

Neues Konzept schützt Mitarbeiter und Kunden

Neues Konzept schützt Mitarbeiter und Kunden

Knittlingen. Mit der Bedrohung durch das Virus sind die Leistung und die Bedeutung der Beschäftigten an den Supermarkt-Kassen, die in Zeiten eingeschränkten Geschäftsbetriebs die Lebensmittelversorgung am Laufen halten, in den… »

„Angst muss man nehmen“

„Angst muss man nehmen“

Leergekaufte Mehl-Regale sind seit Beginn der Hamsterkäufe wegen des Coronavirus keine Seltenheit mehr. Kein Grund zur Sorge, beruhigt Müller Klaus Dobler von der Knittlinger Störrmühle angesichts verunsicherter Kunden. SIE MÖCHTEN… »

Virusgefahr bremst Vortrag aus

Knittlingen (pm). Alle städtischen Veranstaltungen in Knittlingen sind angesichts der Corona-Gefahr abgesagt worden – laut Mitteilung aus dem Rathaus vorerst bis zum 15. April. Betroffen hiervon war bereits am Wochenende… »

Partnerschaftsverein hofft auf Besuch aus Spanien

Knittlingen (rh). Die Folgen der Ausbreitung des Coronavirus’ könnten auch die Pläne des Partnerschaftsvereins in Knittlingen ins Wanken bringen. Ob das Fauststadtfest vom 23. bis 25. Mai und der angekündigte… »