Stiftung unterstützt Familienherberge

Karin Eckstein erhält Spende über 15000 Euro – Snackautomat ist neue Errungenschaft der Familienherberge

Von Theresa Mammel Erstellt: 10. Januar 2019, 00:00 Uhr
Stiftung unterstützt Familienherberge Stefanie Köppl-Rau, Eberhard Reschke und Karin Eckstein (v.li.) führen Claus-Peter Böhringer (re.) von der Rolf Scheuermann Stiftung durchs Haus und präsentieren die neuen Elternzimmer. Foto: Mammel

Die Familienherberge Lebensweg in Schützingen stößt auf viele offene Ohren und helfende Hände. Zu den Unterstützern, die das Herzensprojekt von Beginn an begleiten, zählt auch die Rolf Scheuermann Stiftung

Weiterlesen
Schwerer Unfall bei Illingen

Schwerer Unfall bei Illingen

Illingen (pol/the). Bei einem Unfall am Pfingstmontag zwischen Schützingen und Illingen hat die Beifahrerin in einem Peugeot schwere Verletzungen erlitten. Wie es dem 29-jährigen Fahrer gehe, sei noch unklar, hieß… »