Rebläuse, Rinderbraten und Rätschen

Die Reihe „Spatzabrettle“ bietet an zwei aufeinanderfolgenden Tagen Kabarett, Kulinarisches und musikalische Unterhaltung

Von Ulrike Stahlfeld Erstellt: 19. Februar 2019, 00:00 Uhr
Rebläuse, Rinderbraten und Rätschen Zwei Rebläuse in der Schützinger Festhalle auf der Suche nach (Männer-)Nahrung. Bild rechts: Das „Uhlberg-Duo“ bekommt Unterstützung von Conny und Jürgen. Fotos: Stahlfeld

Eigentlich lohnte es sich am Wochenende für die Besucher des „Spatzabrettle“ nicht wirklich, heimzugehen. Denn auf den Kabarettabend am Samstag folgte umgehend am Sonntagvormittag in der Schützinger Festhalle ein

Weiterlesen
Die Narren sind los!

Die Narren sind los!

Noch bis Dienstag regieren die Narren das Geschehen, ehe die fünfte Jahreszeit am Aschermittwoch vorbei ist. Am Wochenende war im Raum Mühlacker für Faschingsverrückte einiges geboten. Enzkreis. „Schella Hopp, Schella… »