„Hier ist ein wahres Wunder geschehen“

Voller Tatendrang und Optimismus startet das Team der Familienherberge Lebensweg in einen neuen Abschnitt

Von Sabrina Nagel Erstellt: 7. Mai 2018, 00:00 Uhr
„Hier ist ein wahres Wunder geschehen“ Im Aufenthaltsraum der Familienherberge können die Besucher, im Vordergrund Hannah Barth, David Rauschenberger (vorne li.) und Luca Mangiavillano basteln, malen und gestalten.Fotos: Nagel

Mit einem Festakt wurde bereits am Freitag die Schützinger Familienherberge Lebensweg eröffnet. Am Wochenende durfte nun die breite Öffentlichkeit hinter die Kulissen der Einrichtung für schwerstkranke Kinder schauen.

Weiterlesen

Quadfahrer schwer verletzt

Illingen-Schützingen (fg). Schwere Verletzungen hat am Sonntag gegen 16.20 Uhr ein Quadfahrer in der Nähe von Schützingen erlitten. Er fuhr nach Angaben der Polizei aus Richtung Zaisersweiher kommend einem Pkw… »