„Der Großteil ist drüben“

Krötenzaun zwischen Illingen und Schützingen wieder abgebaut – Rückwanderung zwingt ehrenamtliche Helfer zu raschem Handeln

Von Lukas Huber Erstellt: 19. März 2020, 00:00 Uhr
„Der Großteil ist drüben“ Daniel Bauer (re.) und sein Helfer-Team bauen den Zaun zwischen Illingen und Schützingen ab. Nachdem die Kröten mit der Rückwanderung begonnen hatten, war Handeln gefragt.Foto: Fotomoment

Illingen-Schützingen. Wie vielen Kröten Daniel Bauer und sein Team von der Evangelischen Jugendarbeit in den vergangenen Wochen über die Landesstraße zwischen Illingen und Schützingen geholfen haben, weiß der ehrenamtliche Helfer

Weiterlesen
Humorvoller Blick aufs Älterwerden

Humorvoller Blick aufs Älterwerden

Illingen-Schützingen. Die treuen Spatzabrettle-Besucher waren vergangenes Wochenende selten daheim. Ein vollbepacktes Programm mit Comedy, Kabarett, Musik und leckerem Essen machte sie am Samstag und Sonntag zu Dauergästen in der Schützinger… »