Kleinbus-Fahrer bestohlen

Erstellt: 31. März 2015, 00:00 Uhr

Illingen (pol). An der Haltestelle am Bahnhof in Illingen haben Unbekannte aus einem Kleinbus eine Aktentasche und eine Geldbörse gestohlen. Laut Polizei hatte ein 50-Jähriger sein Fahrzeug kurz geparkt, um ins Rathaus zu gehen. Als er kurze Zeit später zurückkam, waren die Wertsachen weg. Eine Zeugin, so die Polizei, habe beobachtet, wie sich zwei Männer an dem Kleinbus zu schaffen machten. Der Polizeiposten Illingen bittet die Passantin, sich zu melden.

Weiterlesen

Mosolf: Grüne suchen Lösungen

Illingen (pm). Die Gemeinderäte der Illinger Grünen haben sich gemeinsam mit der Grünen-Landtagsabgeordneten Stefanie Seemann ein Bild von den Verkehrsproblemen bei der Spedition Mosolf an der Wilhelmstraße gemacht. „Uns ist… »