Gnadenhof: Situation spitzt sich zu

Betreiberin der Einrichtung braucht dringend helfende Hände und klagt über ein negatives Image

Von Maik Disselhoff Erstellt: 1. September 2018, 00:00 Uhr
Gnadenhof: Situation spitzt sich zu Gnadenhof-Betreiberin Ruhland: „Ich bin des Kämpfens langsam müde.“ Archivfoto: Goertz

Illingen. Die Verzweiflung auf dem Gnadenhof in Illingen wächst. Die Betreiberin Felicia Ruhland weiß nicht mehr, wie sie weitermachen soll. Zurzeit versucht die 48-Jährige, zumindest ihre Kaninchen an einen neuen

Maik Disselhoff

Redakteur E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

Maik.Disselhoff@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen

Mosolf: Grüne suchen Lösungen

Illingen (pm). Die Gemeinderäte der Illinger Grünen haben sich gemeinsam mit der Grünen-Landtagsabgeordneten Stefanie Seemann ein Bild von den Verkehrsproblemen bei der Spedition Mosolf an der Wilhelmstraße gemacht. „Uns ist… »