Fahrplanwechsel mit Tücken für Pendler

Schlechte Verbindungen von Illingen nach Bretten und Heidelberg

Erstellt: 14. Mai 2019, 00:00 Uhr

Illingen/Mühlacker (pm/fg). Der Fahrplanwechsel zum 11. Juni stellt Pendler, die von Illingen aus nach Bretten, Bruchsal oder Heidelberg möchten, vor Probleme. Darauf macht der Illinger CDU-Kreisrat Winfried Scheuermann aufmerksam und bittet seine Fraktion, die Kreisverwaltung aufzufordern, sich bei den neuen Betreibern für den Regionalverkehr, Go Ahead und Abellio, für Nachbesserungen einzusetzen. Momentan seien Verschlechterungen – mit Ausnahme der Verbindungen von Mühlacker und Vaihingen – im östlichen Enzkreis zu befürchten. Die neuen Fahrpläne seien darauf ausgelegt, schnellere Verbindungen nach Stuttgart zu bieten, was auf Kosten von kleineren Haltepunkten und von Passagieren gehe, die in Richtung Heidelberg wollten.

Scheuermann nennt die Probleme exemplarisch am Beispiel Illingen. Dies gelte insbesondere für die frühe Verbindung morgens auf dem Weg zur Arbeit, Schule oder Uni. Hier würden manche wohl gezwungen sein, auf das Auto umzusteigen, weil der aktuelle Regionalexpress (RE) um 6.48 Uhr ab Illingen in Richtung Heidelberg entfalle. Er werde künftig erst um 7.01 Uhr ab Mühlacker eingesetzt. Ab
Illingen gibt es dann nur um 6.24 Uhr eine Verbindung mit 30 Minuten Wartezeit in Mühlacker. Die einzige Alternative sei um 6.33 Uhr über Vaihingen, dann umsteigen in den IRE nach Mühlacker, und danach noch einmal umsteigen in den RE von Mühlacker nach Heidelberg – inklusive der zweimaligen „Chance“, den Anschluss wegen unpünktlicher Züge zu verpassen.

Illinger Schüler oder Pendler, die in Bretten arbeiten, haben als erste umsteigefreie Verbindung nur die Möglichkeit, um 7.21 Uhr in Illingen abzufahren – Ankunft in Bretten um 7.55 Uhr, was sehr spät sei für den Schul- oder Arbeitsbeginn.

Auch die umsteigefreie Verbindung von Illingen nach Karlsruhe entfalle. Dazu komme noch, dass in den Sommerferien zwischen Bruchsal und Heidelberg gebaut wird. Und von April bis Oktober 2020 stehe die Modernisierung der Schnellbahnstrecke zwischen Stuttgart und Mannheim mit Umleitungen und Zugausfällen an.

Weiterlesen

Relihits bekommen eine eigene CD

Illingen (pm). Am morgigen Dienstag, 21. Mai, kommen in Illingen 500 Schüler aus 26 Klassen zusammen, um von 9.30 bis 12.15 Uhr in der Stromberghalle an der Strombergschule SIE MÖCHTEN… »