Den Menschen berühren

Ausstellung „Wohnen mit Kunst“ eröffnet – Vernissage lockt rund 150 Gäste in die Betreute Seniorenwohnanlage an der Stahlbaustraße

Von Ulrike Stahlfeld Erstellt: 30. April 2016, 00:00 Uhr
Den Menschen berühren Erhard Neukamm (2.v.li.) mit den ausstellenden Künstlern Bernd Brüstle (v.li.), Werner Schmid, Manfred Läkemäker, Arthur Daiss und Chong-Im Neukamm.Foto: Stahlfeld

Kunst im Alltag ist keinesfalls alltäglich. Für die Bewohner der Betreuten Seniorenwohnanlage in Illingens Stahlbaustraße indes ist „Wohnen mit Kunst“ schon fast zur Gewohnheit geworden. Am Donnerstag wurde die

Weiterlesen

Reuchlinmuseum rüstet sich für junge Besucher

Pforzheim (pm). Der Geburtstag Johannes Reuchlins (1455-1522) jährt sich am 29. Januar zum 564. Mal. Die Lebzeiten des großen Pforzheimer Humanisten von europäischem Rang liegen über ein halbes Jahrtausend zurück… »