Anklage lautet auf versuchten Mord

Schüsse auf die Tochter in Illingen: Prozess beginnt am nächsten Montag

Erstellt: 10. Januar 2017, 00:00 Uhr

Illingen (the). In der nächsten Woche beginnt im Schwurgerichtssaal des Landgerichts Karlsruhe der Prozess gegen einen 64-Jährigen, der am 24. Juli 2016 in Illingen seine Tochter durch einen Schuss schwer verletzt hatte.

Der Vorwurf der Staatsanwaltschaft: versuchter Mord aus niedrigen Beweggründen mit zwei tateinheitlich begangenen Vergehen der gefährlichen Körperverletzung.

Der gebürtige Litauer, der von seiner Frau getrennt lebte, war am späten Sonntagabend zu einer vermeintlichen Aussprache in der Dillmannstraße in Illingen erschienen, wo es im Haus zu einer Auseinandersetzung kam.

Hier können Sie die Ereignisse vom 24. Juli 2016 nochmals nachlesen.

Der Mann, so schilderten damals Polizei und Staatsanwaltschaft den Vorgang, habe auf seine Ehefrau eingeschlagen und eine Waffe gezückt. Den Frauen sei es gelungen, ihn aus dem Haus zu drängen, worauf er zwei Schüsse durch die geschlossene Tür abgegeben haben soll.Eine der Kugeln traf die Tochter und verletzte sie schwer am Bein.

Der 64-Jährige sei dann geflüchtet, wobei er noch einen Schuss auf ein Fenster im Obergeschoss abgegeben habe.

Die Polizei löste eine Großfahndung aus, die in Illingen für einige Aufregung sorgte.

Am Morgen meldete sich dann der 64-Jährige selbst bei der Polizei und ließ sich vor einem Supermarkt an seinem neuen Wohnort Niefern widerstandslos festnehmen. Tags darauf erließ der Haftrichter am Amtsgericht Pforzheim Haftbefehl; seither sitzt der Mann in Untersuchungshaft.

Für den Prozess hat das Landgericht Karlsruhe zunächst zwei Verhandlungstage angesetzt. Auftakt ist am kommenden Montag, 16. Januar, um 9 Uhr, der zweite Verhandlungstag beginnt am Freitag, 20. Januar, ebenfalls um 9 Uhr.

Weiterlesen
Sicherheitsmann zwischen den Wipfeln

Sicherheitsmann zwischen den Wipfeln

Das Abitur, dessen schriftlicher Teil die Prüflinge in den kommenden Tagen fordert, bedeutet für die jungen Leute, die höchste Stufe ihrer Schullaufbahn zu erklimmen. Garantiert schwindelfrei dürfte Luca Jelitko SIE… »