Alu-Elemente schlucken Bahnlärm

Schallschutzwände in Illingen sind fast fertig – 1,9 Millionen Euro investiert – 2014 fällt der Startschuss in Mühlacker

Von Frank Goertz Erstellt: 30. April 2013, 00:00 Uhr
Alu-Elemente schlucken Bahnlärm Ein kleiner Handgriff für die Arbeiter, ein großer Schritt für Illingen: Das letzte Element der Lärmschutzwand nördlich der Gleise wird eingesetzt. Foto: Goertz

Arbeiter haben am Montag am Illinger Bahnhof das letzte Element der Schallschutzwand, die die Gebiete nördlich der Gleise vor Lärm schützt, eingesetzt. Die Wand südlich der Gleise soll Ende

Weiterlesen
Radschnellweg als Leuchtturmprojekt

Radschnellweg als Leuchtturmprojekt

Mindestens 7000 Kilometer fährt er im Jahr – mit dem Fahrrad. Bei Wind und Wetter. Thomas Messerschmidt aus Illingen weiß also, wovon er redet, dass beim Thema Radinfrastruktur in SIE… »