German Cup: Ballonfahrer über dem Enzkreis

Erstellt: 22. September 2017, 10:28 Uhr
German Cup: Ballonfahrer über dem Enzkreis Beim Blick in den Himmel sieht man an diesem Wochenende sicherlich einige Ballone. Foto: Archiv

Pforzheim (pm/red). Nach zehn Jahren Pause erobern die Teilnehmer des „11. German Cup“-Heißluftballonwettbewerbs wieder den Himmel in Pforzheim und dem Enzkreis.

Gestartet wird vom Hofgut Buckenberg. Als Veranstalter tritt das Parkhotel Pforzheim auf, das mit dem Engagement sein 25-jähriges Bestehen feiern und die Aktivitäten zu „Goldstadt 250“ unterstützen möchte. Los ging es bereits an diesem Freitagvormittag.

Auch am Samstag und Sonntatg wird es zwischen 8 und 17 Uhr noch zahlreiche Starts geben. Außerdem gibt es am auf dem Hofgut Buckenberg ein buntes Rahmenprogramm, auch für Kinder ist laut einer Ankündigung Unterhaltung garantiert. So findet heute Abend nochmals ab 20.30 Uhr ein „NightGlow“ statt, bei welchem die Heißluftballone im nächtlichen Himmel für ein Farbenspiel sorgen. Am Sonntag finden ab 15 Uhr Siegerehrungen statt. Schließlich geht es für die rund 40 Heißluftballon-Teams verschiedener Nationen auch um den sportlichen Aspekt, denn sie messen sich in fünf Wettfahrten.

Zum Abschluss am Sonntagnachmittag, ab 17 Uhr, soll der sogenannte Key-Grab-Wettbewerb stattfinden, bei denen die Teams eine Punktlandung hinlegen und sich einen Ring, der an einer hohen Stange befestigt ist, schnappen müssen.

Weiterlesen
Lerncampus Buckenberg eröffnet

Lerncampus Buckenberg eröffnet

Von außen mutet das neue Provisorium der Gustav-Heinemann-Schule an der Pforzheimer Kaulbachstraße an wie eine U-förmige Container-Siedlung. Doch innen zeigt das rund fünf Millionen Euro teure Schulgebäude, das sich SIE… »