Fuß zwischen Gas- und Bremspedal eingeklemmt: Unfall in Illingen

Erstellt: 13. März 2018, 17:35 Uhr
Fuß zwischen Gas- und Bremspedal eingeklemmt: Unfall in Illingen Am Unfall am Illinger Eck sind drei Autos und ein Sattelzug beteiligt. Foto: SDMG/Gress

Illingen (pol). Weil ein 81-Jähriger am Montagnachmittag auf der B 10 bei Illingen mit seinem Fuß abgerutscht und damit zwischen dem Gas- und Bremspedal steckengeblieben war, hat er einen Unfall verursacht.

Wie das Präsidium Karlsruhe mitteilt, verlor der Mann dadurch gegen 15 Uhr an der Kreuzung am Illinger Eck die Kontrolle über seinen BMW, fuhr ungebremst über einen Grünstreifen und kam wieder zurück auf die Bundesstraße, wo er mit zwei weiteren Fahrzeugen zusammenprallte und schließlich gegen einen Sattelzug geschoben wurde.

Der Verursacher, seine Beifahrerin und ein weiterer Autofahrer mussten laut Polizei mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden wird auf 20 000 Euro geschätzt.

Weiterlesen

Gerlach spricht übers Frauenwahlrecht

Mühlacker (pm/lh). Die Bürgerpreisträgerin und ehemalige CDU-Stadträtin Erika Gerlach aus Mühlacker hat sich als eine von 35 Politikerinnen im Interview, das auf der Internetseite des Sozialministeriums Baden-Württemberg nachzulesen SIE MÖCHTEN… »