Zwei Unfälle binnen kurzer Zeit

Erstellt: 3. Juli 2020, 00:00 Uhr
Zwei Unfälle binnen kurzer Zeit Zwei Unfälle binnen kurzer Zeit

Heimsheim (cb). Zwei Unfälle mit mehreren beteiligten Fahrzeugen haben am Donnerstag für einen kilometerlangen Stau auf der Autobahn 8 in Fahrtrichtung Stuttgart gesorgt.

Kurz vor der Anschlussstelle Heimsheim kam es gegen 16.10 Uhr zu einem ersten Zusammenstoß. Ein 49-jähriger Audi-Fahrer habe, so ein Polizeisprecher, beim Fahrstreifenwechsel einen mit zwei Frauen besetzten Seat übersehen. Durch die Kollision landeten beide Wagen in der Leitplanke. Fahrerin und Beifahrerin im Seat trugen Verletzungen davon.

Wenige Hundert Meter weiter hinten und fast zeitgleich kam es zu einem zweiten Unfall, als eine Ford-Fahrerin zu spät bemerkte, dass vor ihr eine Audi-Fahrerin verkehrsbedingt bremsen musste. Der Audi wurde zunächst nach links in die Leitplanke, dann nach rechts abgewiesen und stieß mit einem Lkw zusammen. Ford- und Audi-Fahrerin wurden leicht verletzt. Schäden an einem weiteren Wagen entstanden durch umherfliegende Teile. Ein Rettungshubschrauber landete auf der Autobahn, musste aber niemanden abtransportieren.Foto: Myroshnichenko

Weiterlesen
Steiniger Weg führt am Ende ans Ziel

Steiniger Weg führt am Ende ans Ziel

Enzkreis. „Etwa 80 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge hat der Enzkreis seit 2015 aufgenommen“, berichtet Jugendamtsleiter Wolfgang Schwaab. Viereinhalb Jahre sind vergangen, seit er die ersten in Mühlacker SIE MÖCHTEN DEN KOMPLETTEN… »