Zwei Autos brennen auf der A8 bei Niefern aus

Autobahn muss voll gesperrt werden

Erstellt: 30. August 2016, 18:26 Uhr
Zwei Autos brennen auf der A8 bei Niefern aus Der Lkw sowie ein weiteres Fahrzeug brennen nach dem Unfall völlig aus. (Foto: Eisenmann)

Niefern-Öschelbronn (pol). Auf der A8 in der Nähe von Niefern hat es am Dienstagnachmittag einen Unfall gegeben, bei dem zwei Fahrzeuge völlig ausgebrannt sind.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen der Polizei war ein VW-Fahrer kurz vor 17 Uhr auf der A8 in Richtung Stuttgart unterwegs, als er zwischen Pforzheim-Ost und dem Rastplatz Pforzheim unvermittelt von der linken auf die rechte Fahrspur wechselte. Dabei wurde er von einem Sattelzug erfasst, der ihn zwischen sich und der Leitplanke einklemmte und mitschleifte. Beide Fahrzeuge fingen Feuer und brannten völlig aus. Drei Personen wurden leicht verletzt, eine Person mittelschwer.

Laut Polizei besteht aktuell – kurz nach 18 Uhr – eine Vollsperrung.

Weiterlesen
Jahreszeiten-Fotos für Kalender gesucht

Jahreszeiten-Fotos für Kalender gesucht

Enzkreis (md). Das Mühlacker Tagblatt und sein Partner Elser Druck geben seit einigen Jahren einen Kalender mit Leserbildern heraus, der explizit der Gegend zwischen Heckengäu und Stromberg gewidmet ist. Da… »