Zeugen sagen im Paulus-Prozess aus

19-Jähriger berichtet vom Verbrennen von Kleidung und Schuhen im Wald – Messer und Autoschilder andernorts entsorgt

Von Christiane Viehweg Erstellt: 13. Juni 2019, 00:00 Uhr

Karlsruhe/Enzkreis. Am 29. August 2018 verschwand Simon Paulus aus Gräfenhausen spurlos. Nur eine große Blutlache in seinem Garten wies auf besorgniserregende Umstände hin. Rund sechs Wochen später wurde sein Leichnam

Weiterlesen
Aus Führerkabine geschleudert

Aus Führerkabine geschleudert

Niefern-Öschelbronn (pol). Schwer verletzt wurde der Fahrer eines Sattelzugs nach einem Verkehrsunfall auf der A8. Am Sonntag, kurz vor 6 Uhr, befuhr ein Sattelzug die Autobahn in Fahrtrichtung Stuttgart. Auf… »