Wirtschaftsminister lobt „kluge Köpfe“

Tour de Handwerk: Dr. Nils Schmid besucht innovative Firmen in Pforzheim

Erstellt: 31. Januar 2015, 00:00 Uhr
Wirtschaftsminister lobt „kluge Köpfe“ Wiestaw Kramski gibt Nils Schmid, Gerd Lutz (Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer; v.li.), der SPD-Bundestagsabgeordneten Katja Mast, Lutz’ Stellvertreterin Brigitte Dorwarth-Walter (v.re.) und Handwerkskammer-Präsident Joachim Wohlfeil (4.v.re.) Einblicke in die Firma Kramski. Foto: Wacker

Finanz- und Wirtschaftsminister Dr. Nils Schmid hat am Freitag seine „Tour de Handwerk“ fortgesetzt und zusammen mit Joachim Wohlfeil, Präsident der Handwerkskammer Karlsruhe, innovative Betriebe in Pforzheim

Weiterlesen

Markt für Streuobstfrüchte

Birkenfeld (pm). Für die Besitzer von Streuobstbäumen mit Tafelsorten organisiert der Enzkreis zusammen mit der Gemeinde Birkenfeld am Samstag, 13. Oktober, erstmals einen Streuobstmarkt: Von 10 bis 16 SIE MÖCHTEN… »