Wirtschaftsminister lobt „kluge Köpfe“

Tour de Handwerk: Dr. Nils Schmid besucht innovative Firmen in Pforzheim

Erstellt: 31. Januar 2015, 00:00 Uhr
Wirtschaftsminister lobt „kluge Köpfe“ Wiestaw Kramski gibt Nils Schmid, Gerd Lutz (Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer; v.li.), der SPD-Bundestagsabgeordneten Katja Mast, Lutz’ Stellvertreterin Brigitte Dorwarth-Walter (v.re.) und Handwerkskammer-Präsident Joachim Wohlfeil (4.v.re.) Einblicke in die Firma Kramski. Foto: Wacker

Finanz- und Wirtschaftsminister Dr. Nils Schmid hat am Freitag seine „Tour de Handwerk“ fortgesetzt und zusammen mit Joachim Wohlfeil, Präsident der Handwerkskammer Karlsruhe, innovative Betriebe in Pforzheim

Weiterlesen

35-Jähriger fährt betrunken über die Bundesstraße

Neulingen (pol). Ein 35-Jähriger ist am späten Donnerstagabend betrunken über die B294 bei Bauschlott gefahren. Er rumpelte dabei unter anderem über eine Verkehrsinsel. Zeugen hatten den Nissan-Fahrer, der in Schlangenlinien… »