Weltmeistertitel und geplatzte Hoffnung

Das Jahrzehnt – 2012:Ambitionierte Pläne für die Stadtmitte, Bombenalarm, Rohrkrepierer-Beschlüsse und Vorboten einer guten Zeit

Von Frank Goertz Erstellt: 20. Dezember 2019, 00:00 Uhr
Weltmeistertitel und geplatzte Hoffnung Arbeiten für die Gartenschau: 2012 beginnt die Renaturierung der Enz.

Aus für die Polizeidirektion Pforzheim, Ausverkauf bei Schlecker, Bombenentschärfer, die am Bahnhof Gummibärchen finden, zwei Weltmeistertitel für Sportler aus der Region und hochfliegende Pläne für die neue Stadtmitte, von

Frank Goertz

Stellvertretender Redaktionsleiter E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

Frank.Goertz@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen

Von Hausen nach Bad Liebenzell

Mühlacker/Hausen (pm). Mitten durch die Mühlacker Markung zieht sich ein spätmittelalterliches Kulturdenkmal: der Württembergische Landgraben. Dieser ist zwischen Mühlacker und Liebenzell besonders eindrucksvoll erhalten. Stadtführer Manfred SIE MÖCHTEN DEN KOMPLETTEN… »