Unfall bei Neuenbürg: Motorradfahrer schwer verletzt

Erstellt: 31. Juli 2017, 18:30 Uhr

Neuenbürg (pol). Schwere Verletzungen hat ein Motorradfahrer bei einem Unfall am Sonntag auf der B 294 bei Neuenbürg erlitten.

Verursacht hatte den Zusammenstoß laut Polizei ein 57-jähriger Autofahrer, der gegen 12.45 Uhr in Richtung Pforzheim fuhr und, als er links abbiegen wollte, die Ducati des 42-Jährigen übersah. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 28 000 Euro.

Weiterlesen

35-Jähriger fährt betrunken über die Bundesstraße

Neulingen (pol). Ein 35-Jähriger ist am späten Donnerstagabend betrunken über die B294 bei Bauschlott gefahren. Er rumpelte dabei unter anderem über eine Verkehrsinsel. Zeugen hatten den Nissan-Fahrer, der in Schlangenlinien… »