Trafohaus steht in Flammen: Kieselbronn ohne Strom

Erstellt: 3. August 2020, 00:00 Uhr

Kieselbronn (md). Der Brand eines Trafohäuschens hat am Freitag gegen 19 Uhr zeitweise die Stromversorgung in Kieselbronn lahmgelegt, wie die Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst in Pforzheim auf Nachfrage mitteilt. Die Kieselbronner Feuerwehr wurde bei ihrem Einsatz von Kollegen aus Pforzheim und Spezialisten der EnBW unterstützt. Gegen 20.40 Uhr sei der Brand gelöscht gewesen, teilt die Leistelle mit.

Weiterlesen
Betriebe stellen kaum neue Leute ein

Betriebe stellen kaum neue Leute ein

Enzkreis/Pforzheim (pm). Die Arbeitslosigkeit in der Region Nordschwarzwald ist nach dem Ende der Ferien- und Urlaubszeit im September leicht gesunken. Das geht aus dem Arbeitsmarktbericht der Agentur für Arbeit hervor… »