Tierschützer sorgen sich um Amseln

Das tödliche Usutu-Virus breitet sich wegen des heißen Sommers immer stärker aus – Verdachtsfälle aus der Gegend um Mühlacker

Von Franz Lechner Erstellt: 7. September 2018, 00:00 Uhr
Tierschützer sorgen sich um Amseln Die Amseln – hier ein offenbar gesundes Exemplar – sind derzeit vom Usutu-Virus, das durch die heiße Witterung begünstigt wird, gefährdet. Eine Infektion kann tödlich enden.Foto: Lechner

Allmählich zeigen sich die Folgen des heißen Sommers für die Tierwelt: Auch in der Gegend rund um Mühlacker fallen derzeit viele Amseln dem Usutu-Virus zum Opfer, der

Weiterlesen

A8: Sprinter schleudert in die Leitplanke

Remchingen (pol). Noch Glück im Unglück hatte nach Polizeiangaben ein 79 Jahre alter Sprinter-Fahrer, der am Sonntagmorgen auf der A8 in Höhe von Remchingen wegen eines Fahrfehlers auf regennasser Fahrbahn… »