Sparkasse baut Führungsposition aus

Vorstandsvorsitzender zeigt sich mit dem Geschäftsverlauf von 2014 „sehr zufrieden“ – Bilanzsumme liegt bei 10,7 Milliarden Euro

Von Norbert Kollros Erstellt: 31. Januar 2015, 00:00 Uhr
Sparkasse baut Führungsposition aus Karl Röckinger, Enzkreis-Landrat und Vorsitzender des Verwaltungsrats der Sparkasse Pforzheim Calw (re.), und Stephan Scholl, Vorstandsvorsitzender des Kreditinstituts (2. v. li.), stellen das tags zuvor gewählte Vorstandsmitglied Dr. Georg Stickel vor. Links im Bild: Vorstand Sieghardt Bucher.Foto: Kollros

Seit Jahren befindet sich die Sparkasse Pforzheim Calw auf Erfolgskurs. Und auch 2014 gab es trotz zinspolitisch schwierigeren Rahmenbedingungen keinen Einbruch, sondern teils überdurchschnittliche Steigerungsraten. „Sehr zufriedenstellend“

Weiterlesen

Seminar zur Kommunalpolitik

Enzkreis/Pforzheim (pm). Unter dem Titel „Das 1 x 1 der Kommunalpolitik“ laden die Gleichstellungsbeauftragten des Enzkreises und der Stadt Pforzheim, Martina Klöpfer und Susanne Brückner, interessierte Frauen am Mittwoch, 26… »