Senkrechtstarter der AfD wollen sich im Kreis etablieren

Frank Plonus holt aus dem Stand 5,1 Prozent der Erststimmen

Von Maik Disselhoff Erstellt: 24. September 2013, 11:00 Uhr
Senkrechtstarter der AfD wollen sich im Kreis etablieren Frank Plonus.

Enzkreis. Die Partei „Alternative für Deutschland“ gehört zu den Wahlsiegern, auch wenn sie am Ende knapp an der Fünf-Prozent-Hürde scheiterte (4,7 Prozent). Rund 90 Anhänger der AfD Pforzheim/Enzkreis feierten

Weiterlesen

Rechtzeitig um Lehrstelle bemühen

Bewerbertage in Schulen, Ausbildungsmessen in der Region und Pflichtpraktika: Auf vielfältige Weise haben junge Menschen schon während ihrer Schulzeit die Möglichkeit, sich mit der Frage zu beschäftigen, welchen beruflichen SIE… »