Senkrechtstarter der AfD wollen sich im Kreis etablieren

Frank Plonus holt aus dem Stand 5,1 Prozent der Erststimmen

Von Maik Disselhoff Erstellt: 24. September 2013, 11:00 Uhr
Senkrechtstarter der AfD wollen sich im Kreis etablieren Frank Plonus.

Enzkreis. Die Partei „Alternative für Deutschland“ gehört zu den Wahlsiegern, auch wenn sie am Ende knapp an der Fünf-Prozent-Hürde scheiterte (4,7 Prozent). Rund 90 Anhänger der AfD Pforzheim/Enzkreis feierten

Weiterlesen

Belagsarbeiten auf K4546 führen zu Sperrung

Enzkreis (pm). Auf der Kreisstraße K4546 zwischen Feldrennach und Ottenhausen werden ab Donnerstag, 20. September, bereichsweise Sanierungsarbeiten am Straßenbelag ausgeführt. Während der Fräs- und Asphaltierungsarbeiten, die voraussichtlich bis 26. Oktober… »