Regionalrat war eigentlich keiner

Erstellt: 28. Februar 2013, 00:00 Uhr

Enzkreis (ert). Ein Lapsus beschäftigte die Verbandsversammlung des Regionalverbands, weil im Dezember ein Regionalrat ins Gremium einzog, dem die Voraussetzungen hierfür fehlten. „Da ist gleich einigen ein Fehler unterlaufen“, räumte

Weiterlesen
„Es gibt keine einfachen Lösungen“

„Es gibt keine einfachen Lösungen“

Das Volksbegehren zum Schutz der Artenvielfalt in Baden-Württemberg trifft einen Nerv in der Bevölkerung. Doch es gibt nicht nur Beifall für die Initiative. Konventionell wirtschaftende Landwirte stehen den Plänen SIE… »