Radfahrer leicht verletzt

Erstellt: 17. September 2020, 00:00 Uhr

Remchingen (pol). Am Dienstagmittag ist im Remchinger Ortsteil Singen ein 14-Jähriger bei einem Unfall leicht verletzt worden. Der Junge war gegen 12.10 Uhr auf der abschüssigen Bergstraße in Richtung Lammstraße unterwegs. In der Gegenrichtung fuhr eine 30-Jährige, die ihren Jaguar wenden wollte und dabei den Radler übersah. Der Junge prallte gegen die Beifahrerseite des Autos. Er wurde zur weiteren ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Weiterlesen

Essen und Trinken im ersten Lebensjahr

Enzkreis (pm). Im Rahmen der Landesinitiative „BeKi – Bewusste Kinderernährung“ lädt das Landwirtschaftsamt zu einem Vortrag über das Thema „Von der Milch zum Brei – Essen und Trinken im ersten… »