Polizeibericht Polizei bremst Raser auf Autobahn und B10

Erstellt: 31. Januar 2013, 00:00 Uhr

Pforzheim/Niefern (pol). Raser hatte die Polizei am Dienstagabend bei Kontrollen sowohl auf der A8 bei Niefern als auch auf der B10 bei der Bushaltestelle Waldrand in Richtung Niefern im Visier. Zwischen 18.30 und 22 Uhr wurden auf der Autobahn 5367 Fahrzeuge gemessen. 340 waren zu schnell. Die Höchstgeschwindigkeit betrug 148 Stundenkilometer statt der erlaubten 100.

Zwischen 18.50 und 22.30 Uhr kontrollierte die Polizei auf der B10, wo Tempo 70 gilt, 634 Fahrzeuge – 21 Anzeigen und 59 Verwarnungen. Spitzenwert: 108 Stundenkilometer.

Weiterlesen
Aus Führerkabine geschleudert

Aus Führerkabine geschleudert

Niefern-Öschelbronn (pol). Schwer verletzt wurde der Fahrer eines Sattelzugs nach einem Verkehrsunfall auf der A8. Am Sonntag, kurz vor 6 Uhr, befuhr ein Sattelzug die Autobahn in Fahrtrichtung Stuttgart. Auf… »