Polizei ermittelt nach Beinahe-Unfall

Erstellt: 4. August 2020, 00:00 Uhr

Neulingen (pol). Nach einem riskanten Überholmanöver eines Mercedes-Fahrers am Samstag auf der B294 zwischen Bauschlott und Bretten sucht die Polizei weitere Zeugen. Ein Autofahrer hatte gemeldet, er sei gegen 14.15 Uhr von einem Audi und einem Mercedes überholt worden, wobei Letzterem ein gelber Kleinwagen entgegengekommen sei. Nur durch Vollbremsungen habe ein Zusammenstoß vermieden werden können. Als Zeuge sucht die Polizei, die wegen Straßenverkehrsgefährdung ermittelt, nun vor allem den Fahrer des gelben Pkws.

Weiterlesen
Situation in Pflegeheim spitzt sich zu

Situation in Pflegeheim spitzt sich zu

Mühlacker/Maulbronn. Die Corona-Lage verschärft sich. Auch im Raum Mühlacker ist dies zu spüren. Im Seniorenzentrum St. Franziskus in Mühlacker hat sich die Zahl der erkrankten Bewohner inzwischen von zehn auf… »