Opfer verzweifeln an sich selbst

Perfide Betrugsmasche mit falschen Polizeibeamten sorgt für Verunsicherung – Täter arbeiten mit allen psychologischen Tricks

Von Thomas Eier Erstellt: 12. August 2017, 00:00 Uhr
Opfer verzweifeln an sich selbst Immer wieder versuchen Betrüger, ältere Menschen am Telefon abzuzocken. Viele Opfer fallen auf die dreisten Maschen herein und werden um ihr Geld gebracht.Foto: Huber

Was in dieser Woche in der Fernsehsendung „Aktenzeichen XY … ungelöst“ bundesweit zum Thema gemacht wurde, klingt aus regionaler Sicht nur allzu vertraut: Betrüger am Telefon, die insbesondere ältere

Thomas Eier

Redaktionsleiter E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

Thomas.Eier@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen

Angeklagter landet in Entziehungsanstalt

Pforzheim. Drogen, Alkohol und schwerer Raub. Der Überfall auf einen Netto-Markt in Eutingen im Dezember 2016 hat sich als klassischer Fall von Beschaffungskriminalität entpuppt. Richter Andreas Heidrich hat bei seinem… »