Neuanfang macht Appetit auf mehr

Kreisjugendorchester meldet sich mit einem fulminanten Konzert zurück – Verband will „musikalisches Aushängeschild“ etablieren

Von Ulrike Stahlfeld Erstellt: 2. Juli 2013, 00:00 Uhr
Neuanfang macht Appetit auf mehr Anspruchsvolles Programm : Das neu formierte Kreisjugendorchester mit Nachwuchsmusikern aus verschiedenen Vereinen der Region begeistert rund 300 Zuhörer in Zaisersweiher. Foto: Stahlfeld

Mit einem grandiosen Konzert hat sich das neu formierte Kreisjugendorchester Pforzheim-Enzkreis (KJO) erstmals vor einem Publikum präsentiert. Rund 300 Gäste kamen in die Festhalle in Zaisersweiher, um das Ensemble

Weiterlesen

Brand durch nicht ausgekühlte Kohle

Kämpfelbach (pol). Am Sonntagmorgen war die Feuerwehr in Kämpfelbach gefordert: Laut Polizei sind gegen 6.15 Uhr drei Mülltonnen an der Hauptstraße in Brand geraten, weil vermutlich heiße Grillkohle entsorgt wurde…. »