Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Erstellt: 21. September 2018, 16:32 Uhr

Königsbach-Stein (pol). Ein Unfall mit einem verletzten Motorradfahrer hat sich am Donnerstagnachmittag in Königsbach ereignet.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wollte eine 29-jährige Renault-Fahrerin nach links auf die Straße Allmendäckerle abbiegen und übersah dabei die Harley Davidson eines 40-Jährigen, so dass die Fahrzeuge in der Kreuzung ineinander prallten.

Der Rettungsdienst brachte den Motorradfahrer in eine Klinik. Es entstand nach Polizeiangaben ein Sachschaden von rund 15 000 Euro, davon entfallen rund 7000 Euro auf das Motorrad.

Weiterlesen

Gehweg in Lienzingen wird verlängert

Mühlacker-Lienzingen (pm). Mehr Sicherheit für Fußgänger durch mehr Gehweg. Die laufenden Ausbauarbeiten der Gehwege in der Friedrich-Münch-Straße in Lienzingen seien mit den Leitungsarbeiten der Stadtwerke gekoppelt. Die für die Leitungsgräben… »