Minister listet Millionenschäden auf

Hochwasser-Bilanz noch unvollständig – Allein in Ötisheim Verwüstungen für 1,2 Millionen Euro

Von Thomas Eier Erstellt: 29. Juni 2013, 00:00 Uhr
Minister listet Millionenschäden auf Überflutete Autos in Illingen. Noch gibt es keine echte Übersicht über die Schäden. Foto: Stahlfeld

Enzkreis. Die Überflutungen vom 1. Juni haben nach einer ersten Schätzung des Innenministeriums allein im Enzkreis einen Sachschaden von weit über sechs Millionen Euro verursacht. Das hat der

Thomas Eier

Redaktionsleiter E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

Thomas.Eier@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen

Union sieht „fortgesetzte Ungleichbehandlung“

Enzkreis (pm). Die CDU-Fraktion im Regionalverband Nordschwarzwald hat sich in Sachen Breitbandausbau, Mobilfunk und Mobilität positioniert. Die Fraktion hat konkret einen Digitalisierungsgipfel 2019 beantragt, weil sie die Gefahr sieht, dass… »