Mehr Menschen wegen Drogen in Behandlung

Erstellt: 27. März 2020, 00:00 Uhr

Enzkreis/Pforzheim (pm). Eine Auswertung der AOK Nordschwarzwald hat ergeben, dass in der Region die Anzahl der Versicherten, die sich wegen Missbrauchs illegaler Drogen in ambulanter oder stationärer Behandlung befanden, zugenommen

Weiterlesen

Über 2900 Anträge auf Soforthilfe

Enzkreis/Pforzheim (pm). Bei der Handwerkskammer Karlsruhe sind laut einer Mitteilung für das Soforthilfeprogramm mehr als 5000 Anträge eingegangen. In Baden-Württemberg prüfen die Handwerkskammern und Industrie- und Handelskammern die Anträge und… »