„Kriminaltechnischer Super-GAU“

Kriminalbeamte zu den Ermittlungen im Fall Simon Paulus – Plädoyers müssen unter Ausschluss der Öffentlichkeit gehalten werden

Von Ekart Kinkel Erstellt: 13. August 2019, 00:00 Uhr

Enzkreis/Karlsruhe. Die Plädoyers im Prozess um den Mordfall Simon Paulus werden unter Ausschluss der Öffentlichkeit gehalten. Das steht seit der nichtöffentlichen Vernehmung der Ehefrau des 30-jährigen Hauptangeklagten am Montagmorgen im

Weiterlesen

Frau mit dem Messer getötet

Pforzheim. „Papa, warum hast du das gemacht?“, fragte die Elfjährige am 25. Mai vergangenen Jahres. Der Vater, als fürsorglich und liebevoll bekannt, hatte gegen 19 Uhr seine zehn Jahre SIE… »