Kameras, Bargeld, Schmuck und Handy gestohlen

Erstellt: 31. Oktober 2013, 00:00 Uhr

Wurmberg (pol). Diebesgut im Wert von etwa 2500 Euro haben Einbrecher am Dienstag in Wurmberg erbeutet. Die Täter hebelten die Terrassentür zu einem Wohnhaus auf und stahlen unter anderem zwei Digitalkameras, Bargeld, Schmuck und ein Handy. Der Sachschaden beträgt rund 1000 Euro.

Weiterlesen

„Verkehrsverbund will keine neuen Fahrgäste“

Enzkreis/Pforzheim. Der Landesvorsitzende des Verkehrsclubs Deutschland, Matthias Lieb, hat am Wochenende in einem Brief an Landrat Bastian Rosenau und Pforzheims Oberbürgermeister Peter Boch noch einmal seine Kritik an den Preiserhöhungen… »