Junges Trio soll 17-Jährige vergewaltigt haben

Mutmaßliche Täter schildern ihre Erlebnisse als Flüchtlinge

Erstellt: 16. Januar 2020, 00:00 Uhr

Enzkreis (weg). Die Anklage von Staatsanwalt Henrik Blaßies klingt nach blankem Horror: Im Januar 2018 sollen drei Angeklagte, damals 18 und 19 Jahre alt, eine 17-Jährige gemeinsam vergewaltigt haben. Anfangs

Weiterlesen
„Arbeit ist mehr als Broterwerb“

„Arbeit ist mehr als Broterwerb“

Über Arbeit als Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt hat Arbeitsminister Hubertus Heil am Samstag in Pforzheim gesprochen. Er war zu Gast beim Neujahrsempfang der Enzkreis-SPD. Es war der SIE MÖCHTEN DEN… »