Junger Roller-Fahrer will vor der Polizei flüchten

Erstellt: 10. August 2018, 00:00 Uhr

Kämpfelbach (pol). Mit Alkohol im Blut und ohne Führerschein ist ein Roller-Fahrer in der Nacht auf Donnerstag in Kämpfelbach vor der Polizei geflüchtet. Der 21-Jährige war wegen seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen. Sein Versuch, Reißaus zu nehmen, misslang. Wie sich nach einer Verfolgungsjagd herausstellte, hatte der Mann den Roller von der Mutter „ausgeliehen“, ohne sie um Erlaubnis zu fragen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von etwa 1,9 Promille.

Weiterlesen

Wiederbelebung: Ärzte geben Tipps

Pforzheim/Mühlacker (pm). An diesem Dienstag, 16. Oktober, beteiligen sich die Häuser der Regionalen Kliniken-Holding am ersten weltweiten Tag der Wiederbelebung – dem „World Restart a Heart-Day“ – , der zur… »