Junge Talente sichern sich Bestnoten

Bläserjugend des Kreisverbandes absolviert ihr Abschlusskonzert des D1-Lehrgangs

Von Peter Diedrich Erstellt: 11. September 2019, 00:00 Uhr
Junge Talente sichern sich Bestnoten Abschlusskonzert des D1-Lehrgangs: Der stellvertretende Kreisjugendleiter Michael Gerdes überreicht die Urkunden an Nathalie Schaich vom Musikverein Ersingen und Noemie Funke vom Musikverein Freudenstein (v. li.), die jeweils die Höchstpunktzahl 100 erreichten. Foto: Dietrich

Neulingen-Bauschlott. Wie in jedem Jahr hat die Bläserjugend des Blasmusik-Kreisverbandes Pforzheim-Enzkreis in der letzten Sommerferienwoche wieder einen einwöchigen D1-Lehrgang in Baden-Baden absolviert, um das bronzene Leistungsabzeichen ablegen zu können.

Weiterlesen

Seniorin erkennt Situation zu spät

Straubenhardt-Schwann (pol). Leichte Verletzungen hat eine 25-jährige Renault-Fahrerin am Montag bei einem Unfall in Schwann erlitten. Die Frau war laut Polizei gegen 16.15 Uhr auf der Hauptstraße unterwegs gewesen. Als… »