Junge Talente sichern sich Bestnoten

Bläserjugend des Kreisverbandes absolviert ihr Abschlusskonzert des D1-Lehrgangs

Von Peter Diedrich Erstellt: 11. September 2019, 00:00 Uhr
Junge Talente sichern sich Bestnoten Abschlusskonzert des D1-Lehrgangs: Der stellvertretende Kreisjugendleiter Michael Gerdes überreicht die Urkunden an Nathalie Schaich vom Musikverein Ersingen und Noemie Funke vom Musikverein Freudenstein (v. li.), die jeweils die Höchstpunktzahl 100 erreichten. Foto: Dietrich

Neulingen-Bauschlott. Wie in jedem Jahr hat die Bläserjugend des Blasmusik-Kreisverbandes Pforzheim-Enzkreis in der letzten Sommerferienwoche wieder einen einwöchigen D1-Lehrgang in Baden-Baden absolviert, um das bronzene Leistungsabzeichen ablegen zu können.

Weiterlesen
Enzkreis für Nachhaltigkeitspreis nominiert

Enzkreis für Nachhaltigkeitspreis nominiert

Enzkreis (pm). Der Enzkreis ist in der Kategorie „Kommunale Partnerschaften“ für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert worden. Laut einer Mitteilung aus dem Landratsamt handelt es sich dabei um Europas SIE MÖCHTEN… »