Informationen zur Bauchschlagader

Erstellt: 31. Dezember 2015, 00:00 Uhr

Niefern-Öschelbronn (pm). Sehr hoch sei die Anzahl nicht erkannter Hauptschlagader-Erweiterungen, auch Aneurysmen genannt, die in der Bevölkerung wie eine tickende Zeitbombe schlummerten, heißt es in einer Pressemitteilung der Enzkreis-Kliniken, die eine Informationsveranstaltung zum Thema anbieten: In einem Vortrag am Mittwoch, 13. Januar, um 18.30 Uhr im Bürgersaal des Bürgerhauses in Niefern geht es um die Risikofaktoren, die Vorbeugung sowie die Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten. Referent ist der Gefäßchirurg und Leiter der Sektion für Gefäßchirurgie im Krankenhaus Mühlacker, Dr. Michael Lohmann.

Weiterlesen

Autofahrer nach Überschlag schwer verletzt

Königsbach-Stein (pol). Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagnachmittag auf der Landesstraße 571 nördlich von Königsbach ereignet hat, ist ein Mann schwer verletzt worden und ein Sachschaden von 12000 Euro… »