Hat Angeklagter aus eigenem Antrieb gehandelt?

Brandstiftung in Singen stellt Gericht vor offene Fragen – Zerstörtes Haus muss in der kommenden Woche abgerissen werden

Erstellt: 30. April 2016, 00:00 Uhr

Pforzheim/Remchingen (weg). Die geplante Unterkunft für Flüchtlinge in Remchingen-Singen brannte lichterloh in der Nacht vom 17. auf den 18. Juli (wir berichteten). Der 42-jährige Angeklagte hat die Tat eingestanden. Dass

Weiterlesen

Goldstadtslam im Kupferdächle

Pforzheim (pm). Der nächste Poetry Slam im Kupferdächle findet an diesem Samstagabend, 22. September, um 20 Uhr statt. Einlass ist um 19 Uhr. Sechs Mal im Jahr heißt es „Bühne… »