Hat Angeklagter aus eigenem Antrieb gehandelt?

Brandstiftung in Singen stellt Gericht vor offene Fragen – Zerstörtes Haus muss in der kommenden Woche abgerissen werden

Erstellt: 30. April 2016, 00:00 Uhr

Pforzheim/Remchingen (weg). Die geplante Unterkunft für Flüchtlinge in Remchingen-Singen brannte lichterloh in der Nacht vom 17. auf den 18. Juli (wir berichteten). Der 42-jährige Angeklagte hat die Tat eingestanden. Dass

Weiterlesen

Zukunftswünsche der Deutschen

Pforzheim (pm). Am Mittwoch, 21. November, setzt das Studium Generale der Hochschule Pforzheim seine Vortragsreihe mit einem Vortrag über die große Vermächtnisstudie von „Die Zeit“, infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft… »