Gespinstmotten sorgen für Verunsicherung

Behörden und Förster berichten von Rückfragen beunruhigter Bürger.

Von Franz Lechner Erstellt: 23. Mai 2020, 00:00 Uhr
Gespinstmotten sorgen für Verunsicherung Kein Werk des gefürchteten Eichenprozessionsspinners, sondern eines kleinen, unauffälligen Falters, der Gespinstmotte. Foto: Lechner

Enzkreis. Thomas Köberle, der Geschäftsführer des Landschaftserhaltungsverbandes Enzkreis, Bettina Kopietz, die Fachgebietsleiterin Naturschutz im Landratsamt des Enzkreises, und die Förster in der Region haben zur Zeit eines gemeinsam: Sie erhalten

Weiterlesen
Engerling ist nicht gleich Engerling

Engerling ist nicht gleich Engerling

Enzkreis (fl.). Wenn Gärtner die dicken weißen Engerlinge in ihrem Garten finden, hält sich ihre Begeisterung in Grenzen. Engerlinge, das sind die Larven vom Maikäfer, die mir die Wurzeln SIE… »