Gescheiterte Visionen und gelebte Träume

Das Jahrzehnt – 2018:Der Mühlehof wird abgerissen – Proteststimmung in Wiernsheim und Illingen – Familienherberge eingeweiht

Von Frank Goertz Erstellt: 30. Dezember 2019, 00:00 Uhr
Gescheiterte Visionen und gelebte Träume Alle Visionen eines blühenden Einzelhandels an der Stelle des Mühlehofs haben sich zerschlagen. Seit 2018 klafft ein Loch in der Stadtmitte. Die dort geplante Stadthalle ist in weiter Ferne. Fotos: Archiv

Jahrelang diskutiert, geplant, gehofft – vergebens. Im Juli 2018 begann der Abriss des Mühlehofs, der 1982 als Hoffnungsträger für die Stadtmitte errichtet wurde. An seiner Stelle soll eine neue

Frank Goertz

Stellvertretender Redaktionsleiter E-Mail: redaktion@muehlacker-tagblatt.de Telefon: (07041) 805-27

Frank.Goertz@muehlacker-tagblatt.de

Weiterlesen

L339 wegen„Sabine“ bis März gesperrt

Enzkreis/Neuenbürg (pm). Die Kreisstraße K 4552 bleibt nach dem Sturm „Sabine“ zwischen der Eyachbrücke und der Einmündung in die Landesstraße 339 Dennach-Schwann noch bis 14. März gesperrt. Das teilen das… »