Geschehnisse bleiben im Dunkeln

Prozess wegen einer mutmaßlichen Vergewaltigung endet mit einem Freispruch.

Erstellt: 1. Juli 2020, 00:00 Uhr

Pforzheim/Enzkreis (weg). Wegen Vergewaltigung, Körperverletzung und Freiheitsberaubung musste sich am Dienstag ein 30 Jahre alter Mann vor dem Schöffengericht des Amtsgerichtes Pforzheim verantworten. Laut Anklage von Staatsanwalt Sven

Weiterlesen

Autofahrer flüchtet vor der Polizei

Ispringen (pol). Am Mittwoch, 4.15 Uhr, ist der Fahrer eines mit zwei Personen besetzten Mazdas vor einer Verkehrskontrolle in Ispringen geflüchtet. Kurz darauf bemerkten die Polizisten den inzwischen geparkten Wagen,… »