Falsche Finanzbeamte

Erstellt: 31. Dezember 2015, 00:00 Uhr

Enzkreis (pm). Die Oberfinanzdirektion Karlsruhe warnt vor fingierten E-Mails, die scheinbar von der Steuerverwaltung stammen und zum Ziel haben, Kontendaten auszuspähen. Als Absender täuschen die Täter das Finanzamt, das Bundesamt oder das Programm „Elster“ vor. Das Opfer wird aufgefordert, eine Datei im Anhang zu öffnen, bei der es sich angeblich um einen Steuerbescheid oder eine Rechnung handelt. Tatsächlich würden geheime Daten abgefragt.

Weiterlesen

27-Jähriger bedroht seine Freundin mit dem Messer

Pforzheim (pol). Ein Beziehungsstreit zwischen einem 27-Jährigen und seiner neun Jahre jüngeren Freundin ist am späten Mittwochabend in der Pforzheimer Innenstadt eskaliert. Laut Präsidium Karlsruhe bedrohte der Italiener gegen 23… »