Fahranfänger zahlen hohen Blutzoll

Videoclips gegen Raserei, Alkohol und Drogen am Steuer – Polizei setzt auf Prävention

Von Jürgen Peche Erstellt: 16. April 2019, 00:00 Uhr
Fahranfänger zahlen hohen Blutzoll Polizeidirektor Jürgen Rieger aus dem Innenministerium stellt die vier Videoclips „Sei nicht dumm!“ den Schülern und Gästen an der Alfons-Kern-Schule vor. Foto: Peche

Pforzheim/Enzkreis. Die „Unfallmonster“ Speedy, Glubschi, Torkeli und Gurti wurden dieser Tage auf Schüler der Pforzheimer Alfons-Kern-Schule (AKS) losgelassen. Der Nachwuchs der Kfz-Mechatroniker war auserkoren, die Premiere der vier kurzen Spots

Weiterlesen

Mann spaziert über die A 8 und will Autos anhalten

Kämpfelbach (pol). Ein Vorfall, der dramatisch hätte enden können, hat sich am Sonntagmorgen gegen 4.50 Uhr auf der A 8 zwischen den Anschlussstellen Pforheim-West und Karlsbad in Fahrtrichtung Karlsruhe zugetragen…. »