Einbrüche in Kindergärten

Erstellt: 19. Mai 2017, 00:00 Uhr

Ölbronn-Dürrn (pol). Einbrecher haben in der Nacht auf Donnerstag den Kindergarten an der Waldstraße in Dürrn heimgesucht. Sie durchwühlten die Schränke und stahlen Münzgeld. Bei einem weiteren Kindergarten-Einbruch in Ispringen wurde dem ersten Anschein nach nichts gestohlen, allerdings summiert sich der Sachschaden in beiden Fällen auf mehrere Hundert Euro.

Weiterlesen

Hantavirus ist auf dem Vormarsch

Enzkreis (pm). Seit dem Jahresbeginn wurden in Baden-Württemberg mehr als 300 Hantavirus-Erkrankungen gemeldet, im Enzkreis und in Pforzheim waren es in diesem Jahr bislang acht Fälle: „Das sind jetzt schon… »