Einbrüche in Kindergärten

Erstellt: 19. Mai 2017, 00:00 Uhr

Ölbronn-Dürrn (pol). Einbrecher haben in der Nacht auf Donnerstag den Kindergarten an der Waldstraße in Dürrn heimgesucht. Sie durchwühlten die Schränke und stahlen Münzgeld. Bei einem weiteren Kindergarten-Einbruch in Ispringen wurde dem ersten Anschein nach nichts gestohlen, allerdings summiert sich der Sachschaden in beiden Fällen auf mehrere Hundert Euro.

Weiterlesen

Hauptangeklagter bleibt bei Unschuld

Der 30-jährige Hauptangeklagte im Mordfall Simon Paulus hat bei einer erneuten Einlassung vor dem Landgericht Karlsruhe zum wiederholten Male seine Unschuld beteuert und dabei den 42-jährigen mitangeklagten Kampfsportlehrer schwer SIE… »