CDU Mühlacker kritisiert SPD und eigene Spitze

Streit um Beförderung von Hans-Georg Maaßen – Krichbaum: „SPD hat sich völlig verzockt“ – Mast warnt vor „Legendenbildung“

Von Thomas Sadler Erstellt: 21. September 2018, 00:00 Uhr
CDU Mühlacker kritisiert SPD und eigene Spitze Katja Mast.

Mühlacker/Enzkreis. Die vieldiskutierten und umstrittenen Vorgänge rund um Hans-Georg Maaßen lösen auch an der politischen Basis starke Emotionen und scharfe Reaktionen aus. So übt der Mühlacker CDU-Stadtverband deutliche

Weiterlesen

Drückjagd sorgt für Sperrungen

Enzkreis (pm). Wegen einer Drückjagd müssen am kommenden Dienstag, 18. Dezember, zwischen 8.30 und 16 Uhr, mehrere Straßen im Hagenschieß bei Pforzheim gesperrt werden. Betroffen sind laut einer Mitteilung des… »